Gastbeitrag B.O.C. Racingteam: Niedersächsischer Landesmeistertitel – Lehrgeld in Gieten

Am letzten Wochenende stand der erste Höhepunkt dieser Crosssaison auf dem Plan. Samstag starteten unsere Fahrer Sebastian Sattler und Tim Rieckmann bei der Landesmeisterschaft Niedersachsen, die in diesem Jahr in Schledehausen stattfand. Auf einem Kurs, der aus einer Mischung von belgischem Crosskurs und MTB-Strecke alles beinhaltete, wollten unsere Jungs ihr Können unter Beweis stellen.

Weiterlesen

Gastbeitrag B.O.C. Racingteam: Platz 6 und 7 in Kaltenkirchen

Nachdem unsere Jungs am letzten Wochenende die rennfreie Zeit nutzen, um ordentlich zu trainieren, sowie die neuen Bergamont Räder aufzubauen und einzustellen, ging es am heutigen Sonntag zum vierten Lauf des Stevens Cross Cup. Auf einem neuen Kurs in Kaltenkirchen, der sicherlich als modern und schnell zu bezeichnen ist, wollten unsere B.O.Cler in der Spitze mitfahren. Weiterlesen

Gastbeitrag: Platz 3 und 11 für unseren B.O.C.ler Tim Rieckmann

An diesem Wochenende war Tim Rieckmann der einzige Fahrer, der für das B.O.C auf bike-Bergamont-Racing Team am Start stand. Am Samstag ging es für ihn nach Parchim, wo Tim seine Stärken am Berg ausspielen wollte. Leider hatte er schon vor dem Rennen einen Defekt, sodass ihm bereits vor dem Start das Aus drohte, doch dank einer Rad-Leihgabe eines anderen Fahrers konnte Tim doch noch starten. Zwar musste er aus der letzten Reihe ins Rennen gehen und steckte so am Start im Getümmel fest, konnte sich aber in den kommenden Runden Platz um Platz nach vorne schieben. Etwa zur Hälfte des Rennens schaffte Tim den Anschluss zur dritten Position. In den folgenden Runden fuhr er auf den dritten Platz vor und ließ sich diesen nicht mehr abnehmen.

Weiterlesen

Gastbeitrag: Das B.O.C. Racing Team berichtet – ein Rennbericht aus Hannover

Es ist wieder Cross-Saison!

Die Cross-Saison läuft nun bereits seit drei Wochen; an diesem Wochenende fand der zweite Lauf des Stevens Cross Cup am gestrigen Samstag in Hannover statt – ein Rennen, das nach sieben Jahren erstmals wieder gefahren wurde. Am Start für das B.O.C auf bike-Bergamont-Racing Team standen Sebastian Sattler, Tim Rieckmann und David Sadowsky. Der flache Kurs, der überwiegend auf einer Wiese direkt an der Ihme gesteckt war, hatte wenige technisch anspruchsvolle Abschnitte.
Die Ausgangslage war zumindest für Sebastian und Tim relativ gut, sie konnten aus der ersten und zweiten Reihe ins Rennen starten. David musste weit hinten ins Rennen gehen, da er beim ersten Lauf in Norderstedt nicht am Start stand.

Alle drei starteten gut ins Rennen – Sebastian auf dem dritten Platz, direkt gefolgt von Tim auf dem vierten Platz. Für Sebastian war aber schnell die Hoffnung auf eine gute Platzierung vorbei, als ihm nach etwa einer viertel Runde das Schaltwerk abriss und er ein gutes Stück bis zum Depot laufen musste.
Des einen Leid war des anderen Glück, denn Tim konnte sich an Sebastian und den beiden Führenden vorbei mogeln und im Anschluss mit einer großen Lücke die Führung übernehmen. Dieser Vorsprung reichte allerdings nicht, um die starke Konkurrenz fernzuhalten. So kamen nach fünf Runden drei Fahrer an Tim heran und machten verstärkt Druck. Leider konnte Tim mit diesem Tempo nicht mithalten.

Sebastian arbeitete sich nach dem Defekt Runde für Runde weiter nach vorne, konnte aber leider den Kontakt zur Top 10 nicht wieder herstellen.
David kämpfte sich im guten Mittelfeld voran, hatte aber noch seine Mühen mit der längeren Distanz im Vergleich zu den Junioren-Rennen.
Am Ende landete Tim auf Platz 5, Sebastian wurde 13. und David fuhr auf Platz 21.

Weitere Infos zum Team findet ihr bei Facebook und bei Google+.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Video Vattenfall Cyclassics 2013

Wie schon berichtet fanden am 25. August 2013 in Hamburg die Vattenfall-Cyclassics statt. Europas größtes Radrennen, bei dem sich B.O.C. als einer der Hauptsponsoren mit vielen Aktionen vor Ort sowie nicht wenigen mitfahrenden Mitarbeitern beteiligt hat. Das Ergebnis seht ihr in bewegten Bildern hier.

Übrigens: Die nächsten Cyclassics sind für den 24. August 2014 geplant. Dies ist zwar noch lange hin. Aber wer früh mit dem Gedanken einer Teilnahme spielt und sich rechtzeitig vorbereitet, hängt nicht nur mit größerer Wahrscheinlichkeit am Ende die Konkurrenz ab, sondern erhält auch in der Regel bei der Anmeldung einen Frühbucherrabatt.

Weitere Videos zu B.O.C. und Bikemax findet Ihr auch in unserem Youtube-Kanal.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

B.O.C. Rennfahrer Tobias Joram gewinnt das 100 km Jedermannrennen

Erstklassig. Unser Radrennfahrer Tobias Joram hat am vergangenen Sonntag alles gegeben und die 100 Kilometer Distanz mit einer grandiosen Zeit absolviert. Tobias war nach nur 02:32:37 im Ziel und schoss somit auf Platz 1 des 100 Kilometer Jedermannrennens der Vattenfall Cyclassics 2013.

Wir gratulieren von ganzem Herzen. Deine Leistung war absolut atemberaubend!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 1,00 out of 5)
Loading...

Das B.O.C. Team nach dem Rennen

Glückliche Gesichter und strahlender Sonnenschein. Hamburg hat sich am vergangenen Wochenende von seiner sportlichsten und schönsten Seite gezeigt. Und B.O.C. war dabei. Auf der Rennstrecke, im Publikum und als stolzer Hauptsponsor der Cyclassics 2013.                                                                                                                                                                                                    BlogBild_2

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 1,00 out of 5)
Loading...

Cyclassics 2013: Die Vorfreude steigt

Der Countdown läuft. Heute sind unsere Starterbeutel für die Cyclassics 2013 bei uns in der B.O.C. auf bike Zentrale in Hamburg Wandsbek angekommen. Das Rennen kann kommen – wir sind bereit. :-)

BlogBild_1Wer noch auf der Suche nach einem neuen Rennrad ist, wir haben ein großes Angebot. 😉

 

 

 

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 1,00 out of 5)
Loading...

Vattenfall

B.O.C. auf Vattenfall Cyclassics

VattenfallDer Countdown läuft, die Vattenfall Cyclassics rollen immer näher und bei B.O.C. auf bike dreht sich alles rund ums Rad und den Start bei der 18. Auflage der Cyclassics. Denn in diesem Jahr fahren nicht nur wieder zahlreiche unserer Kollegen und Mitarbeiter mit, nein, in diesem Jahr sind wir erstmalig Hauptsponsor der Veranstaltung. Insgesamt haben sich 53 radsportbegeisterte B.O.C. auf bike Mitarbeiter & Kollegen angemeldet, um im Jedermannrennen auf 55, 100 oder 150 Kilometern ihr bestes zu geben. Die meisten von uns werden sich am kommenden Sonntag – hoffentlich bei bestem Wetter – auf die 100 Kilometer-Rennstrecke begeben und den Hamburger Süden durchrollen. Einige, wie beispielsweise ich, fahren zum ersten Mal mit. Andere waren schon öfters dabei. Unsere Kollegin Swetlana tritt dieses Jahr zum fünften Mal an, unser Disponent Kay hat die Ziellinie schon mehr als 10 Mal überrollt. Dieses Durchhaltevermögen ist nicht nur bewundernswert, sondern wird von den Vattenfall Cyclassics auch belohnt. Wer wie Kay 10 Mal dabei war, wird Mitglied im Vattenfall Cyclassics CYCLUB und erhält kostenlos eine persönliche Startnummer auf Lebenszeit.

Ich war bei der Auswahl der Strecke meines Vattenfall Cyclassics Debüt nicht so mutig und rolle nur die 55 Kilometerstrecke nördlich der Elbe mit, vorbei an der Imtech Arena und dem Jenischpark. Zwar habe ich fleißig trainiert, aber manchmal hat der innere Schweinehund mein Rennrad so gut bewacht, dass da kein Vorbeikommen möglich war. Zu unseren 150-Kilomter Bezwingern sage ich nur Chapeaux.

Wer nicht mitfährt, aber anfeuert oder im Ziel auf den mitgefahrenen Freund, den Liebsten oder die sportliche Ehefrau wartet, kann sich die Wartezeit mit der Messe rund um die Vattenfall Cyclassics vertreiben. Uns und unseren B.O.C. auf bike Stand findet Ihr auf dem Gänsemarkt.
Also: Wir sehen uns. Entweder auf dem Gänsemarkt, am Start oder spätestens im Ziel, mit einem breiten Grinsen im Gesicht. (mh)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 1,00 out of 5)
Loading...